Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Demo für Frieden

demo fuer frieden 748x312

Flagge zeigen – Druck machen – Frieden fordern!

Leer (red). Seit dem Überfall russischer Truppen kämpft die Ukraine um ihre Selbstbestimmung und Freiheit. Viele Ukrainerinnen und Ukrainer fliehen, viele sterben. Wir hier in Deutschland haben uns an ein Leben in Frieden und Freiheit gewöhnt. Jetzt erleben wir, dass das nicht selbstverständlich ist. Wenn wir jetzt nicht unsere Solidarität und Unterstützungsbereitschaft zeigen, wann dann?  

Das Bündnis „Leer zeigt Haltung“, zusammen mit der Politik und den Kirchen, rufen zur Friedens-Kundgebung am 12. März 2022, ab 12 Uhr auf dem Denkmalsplatz in Leer auf.

Alle gemeinsam wollen wir uns zu Frieden, Freiheit, Demokratie und Menschlichkeit in Europa bekennen. Der Leeraner Bürgermeister, Claus-Peter Horst, wird auf der Kundgebung sprechen.