Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Ostermorgen

ostern2021

Helle,
die die Nacht vertreibt
Glaube,
der die Hoffnung nährt
Hoffnung,
die an Wunder glaubt
Liebe,
die die Mauern sprengt
Leben,
das den Tod besiegt

Ostermorgen - so hat die Autorin Gisela Baltes diese Worte überschrieben. Mit diesen Worten und dem Symbol des Ostermorgens schlechthin, einer kleine Osterkerze, sagen wir Danke. Danke für euer Dasein, Danke für euren Glauben, eure Hoffnung und eure Liebe - gerade in diesen Zeiten! Zugleich ist die Osterkerze ein Zeichen der Verbundenheit: auch wenn wir uns nicht mehr so wie früher sehen, so spiegelt sich doch das flackernde Osterlicht in unser aller Gesichter - und damit auch die Zuversicht, in Christus geborgen zu sein, in der Gemeinschaft der Glaubenden zu Hause zu sein, mit allen Menschen guten Willens unterwegs zu sein. In diesem Sinne ist die kleine Osterkerze ein Geschenk für Sie und für dich persönlich, ein Geschenk des Dankes und der Verbundenheit! Allen ein gutes Osterfest.

Sie sind eingeladen, in unsere offenen Kirchen zu kommen, um sich das Geschenk der Osterkerze selbst abzuholen (wer eine kleine Spende geben möchte, kann dies tun. Grundsätzlich soll es aber ein Geschenk sein und bleiben - also bitte bedienen Sie sich!).