Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

11 09 ResiDance Orchester CasselLeer (red.): 11. September 2022, 17.00 in der Lutherkirche Leer  - Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da - Nostalgische Hits der 20er und 30er Jahre mit dem ResiDance-Orchester Cassel

Nostalgische Hits zum Träumen und Mitsingen. Stilvoll gekleidet und mit großer Leidenschaft präsentieren die Musiker/innen des ResiDance Orchester Cassel unter der Leitung von Kai-Michael Schirmer In abwechslungsreicher und authentischer Weise präsentieren die Musiker/innen Charlestons, Foxtrotts, Rumbas, Walzer, Twosteps und Tangos, sowie „exotische“ Stücke der 1900er-1950er Jahre.
Lassen Sie sich verzaubern und begleiten Sie uns in die Ballhaus-Atmosphäre dieser Zeit des Umbruchs, des Aufbegehrens, der avantgardistischen Bewegung der wilden Jugend und des stilvollen Benehmens der Tanzwütigen. Mit Witz, Charme, Präzision, Hingabe und Begeisterung bieten Ihnen die „Resis“ ein abwechslungsreiches Programm, in dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Mit ihren unvergleichlichen Stimmen und ihrem authentischen Auftreten runden Hae Min Geßner und Claus Durstewitz den Auftritt des ResiDance Orchester Cassel ab.
Kommen Sie und gönnen Sie sich eine Auszeit und begleiten Sie uns auf unserer musikalische Reise in die Anfänge des zwanzigsten Jahrhunderts!

Tickets unter https://www.adticket.de/Die-Nacht-ist-nicht-allein-zum-Schlafen-da-Nostalgische-Hits-der-20er-und-30er-Jahre-mit-dem-ResiDance-Orchester-Cassel/Leer-Lutherkirche/11-09-2022_17-00.html

Foto: ResiDance-Orchester Cassel