Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Position: absolute
Stil: none outline

Die neue Gottesdienstordnung sowie die Vorgaben zur Durchführung von Gottesdiensten
finden sie hier: https://www.mowelele.de/gottesdienst


Der neue Gemeindebrief ist erschienen und ist online hier zu finden: www.mowelele.de/gemeindebrief

Gemeindeleben aktuell

Aktuelle Angebote unserer Pfarreiengemeinschaft, nützliche Tipps,
weitere Informationen und Links zu geistlichen Angeboten finden Sie in unserem Themenschwerpunkt:
www.mowelele.de/gemeindelebenaktuell

altar 800x600

Gottesdienste
in unseren Kirchen

informieren Sie sich über die Gottesdienste, die in unserer Pfarreiengemeinschaft angeboten werden.
Hier erfahren Sie auch die Vorgaben, die wir zu beachten haben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht, zu welchen Zeiten unsere Gotteshäuser für sie zum (Einzel-)Besuch geöffnet sind.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andachten für zu Hause und Predigten in unseren Kirchen: Jede Woche neu!

Zu Hause im Gebet mit vielen Menschen überall auf der Welt verbunden sein: das geht mit unseren Vorschlägen für persönliche Haus-Andachten. NEU: Die Predigten der Sonntagsgottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft jetzt auch hier zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital
und weitere Impulse

Mit einer Übersichtssammlung zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, online Gottesdienste mitzufeiern, Gebetsanliegen zu erhalten oder auch die Texte des Tages nachzulesen.


Einladung zum Pfingstgrillen

am .

HP pfingsten 02b foto friedbert simon kuenstler polykarp uehlein pfarrbriefserviceLeer (mf): Es ist bald wieder soweit - wir feiern das Pfingstfest und mit ihm die herzliche Einladung zum "Pfingstgrillen" am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 um 17.30 Uhr im Innenhof vom Hermann-Lange-Haus, wo Pfarrer Dr. Robben mit einer Andacht den Abend eröffnen wird.

Um Salatspenden wird gebeten – eine Liste liegt in der Kirche von St. Marien aus – Danke! -

„Bitte achten Sie auf eine ausreichende Hygiene bei der Herstellung der Salate. Bitte verzichten Sie bei der Zubereitung auf Sahne- und Milchprodukte. Bitte legen Sie das Rezept bzw. die verwendeten Zutaten auf einem Zettel der Spende bei (Allergene und Zusatzstoffe).“

Bitte spenden Sie trotz der notwendigen Maßnahmen einen Salat, damit das Fest für alle ein Erfolg wird - Danke!

Foto: Friedbert Simon / Künstler: Polykarp Ühlein In: Pfarrbriefservice.de

Mit Spiel und Spaß um die Welt

am .

kiga logoLeer (mf): Das Sommerfest des Kindergartens "Mit Spiel und Spaß um die Welt" bei tollem Wetter und guter Beteiligung war für Klein und Groß ein voller Erfolg. Die vielen Nationen, aus denen die Kinder unseres Kindergartens stammen, wurden durch die vielen leckeren mitgebrachten Speisen ausgedrückt. Ein riesengroßes Dankeschön gilt dem Kindergartenteam, das in unzähligen Stunden dieses Fest vorbereitet und gestaltet hat.

Liebe Eltern, am Samstag, den 13.05.2017 haben wir zusammen ein wunderbares Fest gefeiert! Viele Eltern haben uns unterstützt: leckere Köstlichkeiten  oder Landestypische Dekorierung aus Ihrem Herkunftsland mitgebracht, uns mit Gestaltungsideen unterstützt und uns beim Abbauen geholfen! Dafür sagen wir  „DANKE“!!!!! - Das Kindergartenteam
Welt 1

Krankensalbung

am .

Krankensalbung1mowelele (sk). Die Krankensalbungsfeier am Freitag in unserer Pfarreiengemein- schaft hat alle Erwartungen übertroffen. Der Caritasausschuss hatte über 800 Gemeindemitglieder ab dem 75. Lebensjahr schriftlich eingeladen. Über 100 Personen hatten sich zurückgemeldet und ihrem Wunsch, die Krankensalbung zu empfangen, mitgeteilt. Es kamen aber mehr als die angemeldeten Personen, die die Krankensalbung empfangen haben. Die St. Marienkirche in Leer war zu dieser besonderen Eucharistiefeier gut besucht. Auch bei der anschließenden Teetafel traf sich ein großer Teil der Gottesdienstbesucher im Hermann-Lange-Haus.

 

 

Krankensalbung3

Es geht wieder auf Tour - Urlaub ohne Koffer 2017

am .

urlaub ohne koffer 2017mowelele (sk). Sie haben Lust auf Ferien ohne einen  Koffer zu packen. Dann sind Sie herzlich eingeladen zu einem besonderen Urlaub. Wir starten jeweils morgens um 10.00 Uhr. Die Reisen enden am Abend gegen 18.00 Uhr. Sie können sich auf schöne Erlebnisse freuen, denn an drei Tagen sind verschiedene Ausflüge geplant. Weitere Informationen finden sie hier!

Orgelkonzert - europäische Komponisten

am .

Orgel 2016 10 21 800x450Zu einem Orgelkonzert in der Kirche St. Marien Leer-Loga lädt der Orgelauschuss alle Interessierten herzlich ein.

Das Konzert beginnt am
Samstag, 20. Mai 2017 um 15:15 Uhr.

Im Rahmen der internationalen Tagung der Arp-Schnittger-Gesellschaft, die an diesem Tag im Hermann-Lange-Haus stattfindet, wird Herr Dopfner in der Kirche Werke europäischer Komponisten spielen. Dabei werden auch die spanischen Trompeten zu hören sein.

Kulturnacht der Kirchen 2017

am .

kulturnacht logo mit titel 800x720Leer (la). Die drei Altstadtkirchen laden auch im Jahr 2017 zur Kulturnacht der Kirchen ein.

Am Freitag, 16. Juni 2017, findet das abwechslungsreiche Programm in den in den drei Altstadt-Kirchen der katholischen Kirche St. Michael, der Lutherkirche und in der reformierten Kirche statt.

Der Eintritt zu allen Verstaltungen ist frei!

Beginn ist um 19.30 Uhr.

Bei Wein, Wasser und Brezeln erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm!

 

 

 


Info-Flyer zu Schniers und Lange

am .

hermann lange ueber heinrich schniers 280x845

heinrich schniers ueber hermann lange 280x845

 

Mit einem Info-Flyer informiert die Kirchengemeinde St. Michael Leer über die Lebensstationen der beiden Leeraner Priester Heinrich Schniers und Hermann-Lange.

  • Pfarrer Heinrich Schniers, 1880 geboren und 1942 im KZ Dachau den Hungertod gestorben.
  • Kaplan Hermann Lange, 1912 geboren und 1943 von den Nationalsozialisten in Hamburg hingerichtet.

Der Flyer skizziert die Lebensstationen dre beiden Geistlichen in prägnanter, informativer Form. Pfarrer Schniers, der 1933 Pfarrer der Leeraner Kirchengemeinde St. Michael Leer wurde, und der in Leer geborene Kaplan Hermann Lange, der um die gleiche Zeit sein Theologiestudium in Münster begann - beide Geistlichen kannten und schätzten sich.


Weitere Informationen zu Pfarrer Heinrich Schniers und Hermann Lange, einem der vier Lübecker Märtyrer auf unserer Themen-Seite "Lübecker Märtyrer".

Gottesdienste zu Ostern

am .

kreuz ostern 2017 800x600

Die Ostertage in unserer Pfarreiengemeinschaft sind geprägt von unterschiedlichen Gottesdiensten.

Nachfolgend eine Übersicht, welche Gottesdienste an welchen Orten stattfinden.

Die Gottesdienste sind auch im aktuellen Gemeindebrief zu finden: hier herunterzuladen.

       
Gründonnerstag, 13.04.2017:
  19:00 Uhr Eucharstiefeier St. Marien Leer-Loga
  19:00 Uhr Eucharstiefeier Mariä-Himmelfahrt Moormerland
Karfreitag, 14.04.2017:
  15:00 Uhr Karliturgie St. Marien Leer-Loga
  15:00 Uhr Karliturgie Mariä-Himmelfahrt Moormerland
  15:00 Uhr Kreuzweg für Familien St. Michael Leer
  15:00 Uhr Karliturgie St. Joseph Weener
Kar-Ostersamstag, 15.04.2017:
  20:00 Uhr Feier der Osternacht,
anschl. Agape-Feier
St. Marien Leer-Loga
  20:00 Uhr Feier der Osternacht Mariä-Himmelfahrt Moormerland
Ostersonntag...

Erlös Skatturnier des Singekreises geht an den WEISSEN RING Leer

am .

Erlös Skatturnier Singekreis St. Marien vom 12.04.2017Leer (mf): Überreichung des Erlöses vom Skatturnier des „Singekreis St. Marien“ an „WEISSER RING“ von 1260 €
Der Vorstand des „Singekreis St. Marien Leer-Loga“ überreichte Herrn Thorsten Baumgarten von der Außenstelle Leer „WEISSER RING“ einen Scheck über 1260 € als Reinerlös des diesjährigen Skatturniers vom 31.03. im Hermann-Lange-Haus
Eingerahmt wurde die Überreichung durch einen Austausch über die ehrenamtliche Arbeit rund um den „WEISSEN RING“. Herr Baumgarten beschreibt die Arbeitsweise des WEISSEN RINGs. 1) Die Opfer von kriminellen Handlungen melden sich direkt bei an den WEISSEN RING. 2) Die Polizei verteilt die Broschüren in Kooperation mit dem WEISSEN RING an die Opfer. 3) Die Polizei meldet sich beim WEISSEN RING auf Bitte der Opfer. 4) Der WEISSE RING arbeitet in Zusammenarbeit mit der örtlichen Opferhilfe.
Die Spende des Singekreises St. Marien wird direkt für die Opferhilfe in Leer und Umgebung verwandt.
Der WEISSE RING sucht ständig neue ehrenamtliche Mitarbeiter/innen...

Fastenessen der Leeraner Gemeinden

am .

2 04 FastenessenLeer (mf): Das Fastenessen der Leeraner Ortsausschüsse des Pfarrgemeinderates fand am 2. April im Hermann-Lange-Haus statt. Die Spenden in Höhe von 202 € sind dem bischöflichen Hilfswerk Misereor e.V. überwiesen worden. Ein riesengroßes Dankeschön gilt den Mitgliedern der Ortsausschüsse und den Köchinnen der vier verschiedenen vegetarischen Suppen. Alle Teilnehmer des Fastenessens haben das Beisammensein und die Gespräche genossen. Gemeinsam für einen guten Zweck zu essen, ist eine tolle Sache!

Neues aus dem Kindergarten - Kinderbibeltage und Pfarrer Robben liest vor

am .

Kibita 03Leer (mf): Das Kindergartenteam hat mit den Kindergartenkindern die Geschichte vom blinden Bartimäus erarbeitet. Bärtimäus war ein blinder Bettler aus Jericho, von dem im Neuen Testament in der Bibel erzählt wird.

Die beiden Kinder aus dem Bild haben sich Masken gebastelt und dann versucht nachzufühlen, wie es so sein kann, blind zu sein. Dies war eine spannende Erfahrung.

 

Pfarrer Dr. Andreas Robben besucht jetzt regelmäßig die Gruppen im Kindergarten. Dabei liest Pfarrer Robben den Kindern etwas vor.

Die Kinder sind begeistert, dass Pfarrer Robben mit seinem Tablet vorgelesen hat und wünschen sich, dass er gerne häufiger kommen darf.

03 Pfarrer Robben liest vor

Taizé-Fastengebet

am .

good news taize gebet plakat 2017 04 05St. Marien Leer-Loga (LA). Am Mittwoch, 5. April 2017, findet um 19:30 Uhr in der Kirche St. Marien Leer-Loga, Bavinkstraße 38, ein ca. 30-minütiges Taizé-Friedensgebet statt.

Das Taizé-Gebet wird vom Chor Good News gestaltet und durchgeführt.
Interessierte sind herzlich eingeladen.

Mit Texten und Gesängen aus Taizé in Frankreich, soll für das friedliche Miteinander ein Zeichen gesetzt werden. Durch ihr Dasein selbst ist die Communauté, deren Brüder aus den verschiedensten Konfessionen und Ländern kommen, ein konkretes Zeichen der Versöhnung unter gespaltenen Christen und getrennten Völkern.

Die Brüder leben als Zeugen des Friedens unter Menschen an benachteiligten Orten in Asien, Afrika und Südamerika und versuchen unter den Ärmsten ein Zeichen der Liebe zu sein. Sie teilen ihr Leben mit Straßenkindern, Gefangenen, sterbenden und einsamen Menschen.

Position: innerbottom
Stil: none outline

Login

Position: bottom-a
Stil: none outline
Position: bottom-b
Stil: none outline