Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Position: absolute [ Style: none outline]
absolute

Newsflash

Der neue MoWeLeLe-Gemeindebrief (Nr. 33, Ausgabe 05/2018) ist online und kann hier heruntergeladen werden!

Position: top-b [ Style: none outline]
top-b
Position: innertop [ Style: none outline]
innertop

Räumung Pfarrhaus Teil 1 - Start des Kitaumbaus

am .

4.08 Pfarrhausräumer
Leer (mf): Der erste Teil der Pfarrhausräumung wurde heute in 3 Stunden geschafft, der zweite Teil folgt am 25. August. 12 fleißige Hände füllten zwei Container mit ganz viel Sperrmüll und Altpapier. Ein riesen Danke-schön an alle Helferinnen und Helfer.

Zum Hintergrund: In das Pfarrhaus soll eine zweite Krippengruppe für den Kindergarten St. Marien einziehen. Ein neues Gebäude wird die Verbindung zwischen dem Pfarrhaus und dem Kindergarten bilden. Die Bauarbeiten können beginnen, wenn uns die Stadt Leer die Baugenehmigung dazu erteilt. Die Finanzierung des Vorhabens ist Dank der Zuschüsse von der Stadt Leer, dem Landkreis Leer, dem Land Niedersachsen, dem Bistum Osnabrück, dem Bonfatiuswerk der deutschen Katholiken und einer Stiftung gesichert.

Damit wird der jetzige Kindergarten St. Marien saniert und zusätzlich eine neue Krippengruppe geschaffen. Träger der Baumaßnahme ist die Kirchengemeinde Seliger Hermann Lange Leer.

Krabbelgruppe für Kinder und Eltern

am .

Krabbelgruppe04 800x450
Leer (la). Kleine Kinder erweitern schnell ihren Horizont und wollen die Welt entdecken. In einer Krabbelgruppe können sie das bereits früh und ungezwungen tun.

Die Kirchengemeinde Seliger Hermann Lange Leer bietet mit der Krabbelgruppe im Hermann-Lange-Haus ein Angebot für Mütter und Väter mit ihren Kindern von 0-3 Jahren an, bei dem die Kleinen im freien Spiel die ersten Gruppenerfahrungen machen können. Der große Saal im Hermann-Lange-Haus bietet dafür viel Platz.

Für die Eltern steht der gemeinsame Austausch über die alltäglichen Dinge des Elternseins im Mittelpunkt.

Die Krabbelgruppe trifft sich donnerstags von 10:00 bis 11:30 Uhr
im Hermann-Lange-Haus, Saarstraße 15 in Leer.

Weitere Informationen: hier klicken.

2018 FIFA World CUP

am .

06 WM 18 HP

Bild: Foto von Rudi Schmidt "Fußball" aus: Pfarrbriefservice.de

Leer (mf): Es ist wieder soweit! Herzliche Einladung vom Männerkreis Seliger Hermann Lange zum Rudelgucken!

Die Spiele mit der deutschen Mannschaft werden live im Hermann Lange Haus, Saarstraße 15, übertragen. Wann:

Sonntag, 17. Juni ab 16.30 Uhr beim Spiel "Deutschland - Mexiko"

Samstag, 23. Juni ab 19.00 Uhr beim Spiel "Deutschland - Schweden"

Mittwoch, 27. Juni ab 15.30 Uhr beim Spiel "Südkorea - Deutschland"

Der Erfolg der deutschen Mannschaft und die "Fan-Gemeinde" im Hermann Lange Haus entscheiden gemeinsam mit dem Männerkreis über die nächsten Treffen zum "Rudelgucken 2018". Fürs leibliche Wohl wird gesorgt werden.

Gebet und Glockenläuten für den Frieden

am .

ack leer
Arbeitsgemeinschaft christliche Kirchen in Leer setzen am 7. Juni ein besonderes Zeichen
 
Leer: „Kriege, Unruhen, Terror, Bedrohung und Tod in Syrien, Palästina, Israel und an vielen anderen Orten lassen die Welt immer mehr aus den Fugen geraten. Da ist es wichtig, nicht abzustumpfen, sondern an die Menschen in den Krisengebieten und an die vielen Geflüchteten zu denken und für sie zu beten.“ Das sagt Pastor Uwe Wiarda als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Leer (ACKL). Mit einem Läuten der Leeraner Kirchenglocken soll am Donnerstag, 7. Juni, ein besonderes Zeichen gesetzt werden.
 
Immer am ersten Donnerstag im Monat findet in der Mennonitenkirche in Leer, Norderstraße 35, um 19 Uhr ein Friedensgebet statt. Die ACKL organisiert dieses Gebet. Jeweils eine der Mitgliedsgemeinden lädt dazu ein, sich für 30 Minuten mit dem Thema „Frieden“ zu beschäftigen. Musik, Lieder, Informationen, Bibeltexte, Gebete und Stille sind die Elemente eines jeden...

Das S macht den Unterschied

am .

https www mowelele de 600x300
(admin) Die Internet-Seite mowelele.de ist ab sofort noch sicherer unterwegs! Alle Daten werden über eine gesicherte https-Verbindung übertragen! Erkennbar ist dies am Prefix https:// in der Adressenzeile sowie an dem Schloss davor (Ansicht auf dem Foto: Firefox-Browser).

Was ändert sich für den Besucher/die Besucherin? Nichts, Sie können alle Inhalte wie bislang aufrufen, jedoch werden diese im Hintergrund über sichere Wege übertragen.

Wird die Internet-Seite nicht oder nicht richtig angezeigt? Bitte mit F5 die Seite neu laden bzw. den Browser-Cache löschen, manchmal sind noch alte Daten im Hintergrund gespeichert, die für Probleme beim neuen Aufrufen sorgen.

Gerne hilft der Webmaster weiter, sollte es Probleme geben!

Kinderbibeltage im Kindergarten

am .

23 04 Kibita HP
Leer (mf): Kinderbibeltage - Zwei Tage im Kindergarten St. Marien waren geprägt von der bekannten Geschichte von Zachäus und Jesus.

Zachäus hatte damals den Menschen als Zöllner zuviel Geld abgenommen. Jesus holt Zachäus vom Baum runter. Jesus kommt zu Zachäus ins Haus, um mit ihm seinen Sinneswandel zu feiern. Zachäus möchte nämlich ein guter Mensch werden. Jesus freut sich so mit Zachäus.

Diese Geschichte aus dem Neuen Testament wurde den Kindergartenkindern vom Kitateam in der Kirche St. Marien vorgespielt.

Kitateam besichtigt Dom in Osnabrück

am .

04 Kitateam HP
Leer (mf): Im Rahmen einer Fortbildung für neue Mitarbeiter/innen in die Strukturen des Bistums Osnabrück mit insgesamt 38 Teilnehmer/innen wurde u.a. dem Team aus dem Kindergarten St. Marien der Osnabrücker Dom gezeigt.

Misereoraktion der Erstkommunionkinder und Eltern

am .

17 03 EK HP Misereoraktion
Leer (mf): Die Erstkommunionkinder und Eltern haben sich mit einer tollen Idee erfolgreich an der Misereoraktion für Indien beteiligt.

Selbst gebastelte kleine Geschenke zu Ostern wurden in den Kirchen St. Marien und St. Michael am Misereorsonntag und Palmsonntag von Kinder und Eltern verkauft. Das Ziel war die Finanzierung einer "Lehrer/innenstelle" für 140 €, damit Kinder in Kindern und weltweit unterrichtet werden. Nun konnte ein Betrag von 485 € an Misereor überwiesen werden.

Allen Kindern, Eltern und dem Erstkommunionteam gilt ein riesiges Dankeschön für die tolle Aktion.

Ein ganz besonderer Gast ...

am .

EK HP 8 04 18 Oldersum
Oldersum (mf): Am Sonntag feierte Mariä-Himmelfahrt Moormerland Erstkommunion.

Als Pfarrer Robben den ca. 40 Kindern die Frage stellte, welcher besonderer Gast heute im Gottesdienst sei, kamen die Antworten: "Meine Familie - meine Oma - mein Opa - Jesus - Gott" Der besondere Gast, den Pfarrer Robben meinte, wurde nicht genannt: "Ein lia Schaf" Das Evanglium erzählte vom verlorenen Schaf, dass wieder gefunden wurde - welch ein Glück!

Es wurde ein bunter Gottesdienst gefeiert. Die Kirche war gefüllt mit den Angehörigen der vier Erstkommunionkinder, mit Gemeindemitgliedern, mit dem Kinderchor "Die singenden Marienkäfer" aus der Gemeinde Seliger Hermann Lang Leer und deren Eltern. Von den 50 "Danke schön Eis" für die Kinder blieben nur wenige übrig. Ein tolles und seltenes Bild in Oldersum bei strahlendem Sonnenschein - Danke!

Skatturniererlös Singekreis St. Marien für die Kolpingfamilie

am .

6 04 HP Skatturnier Singekreis
Leer (mf): Überreichung des Erlöses von 1200,88 € vom Skatturnier des „Singekreis St. Marien“ an die Kolpingfamilie Leer

Der Vorstand des „Singekreis St. Marien Leer-Loga“ überreichte Frau Marianne Voorwold vom Vorstand der Kolpingfamilie Leer einen Scheck über 1200,88 € als Reinerlös des diesjährigen Skatturniers vom 8.03. im Hermann-Lange-Haus.

Der Erlös wird für die Restaurierung der historischen Fahne der Kolpingfamilie Leer verwandt, die aus dem Jahre 1883 stammt.

Die Kosten der Restaurierung belaufen sich auf ca. 10.000 €. Spenden in Höhe von 9.400 € wurden bislang akquiriert.

Position: innerbottom [ Style: none outline]
innerbottom

Login

Position: bottom-a [ Style: none outline]
Position: bottom-b [ Style: none outline]
bottom-b