Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

29 Kinder, Jugendliche und Erwachsene gestalten eine bunte Gemeinde

am .

schmücken
29 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus Mariä-Himmelfahrt Moormerland haben am vergangenen Samstag von 10.00 bis 16.30 Uhr in Oldersum den alljährlichen Gemeinde-Arbeitstag in einer bunten Runde gestaltet. 8 Schüler/innen aus dem „Schulprojekt“ der Haupt- und Realschule Moormerland und der IGS Moormerland waren aktiv mit dabei.
Da wurden 845 Gemeindebriefe einkuvertiert, die Kirche für die Erntedankfeier geschmückt, der Saal für das 60 jährige Gemeindejubiläum gestaltet, der Garten mit einer neue Hainbuchenhecke ergänzt, die Kirchengartenterrasse neu gepflastert, die Dachüberstände neu gestrichen, der Weidenbau neu beschnitten und vieles mehr.
Natürlich wurde bei all dem viel gelacht, miteinander geklönt und ordentlich gegessen und getrunken, so wie es für das Leben in einer bunten Kirchengemeinde üblich ist. Die Bilder in der Anlage geben vielleicht einige Einblicke von dem Tag.

Geänderte Gottesdienstordnung im Oktober

am .

ausrufezeichen01Bitte beachten Sie, dass sich die Gottesdienstordnung im Oktober 2012 in St. Marien Leer-Loga wie folgt ändert:

Dienstag, 16. Oktober 2012, 18:30 Uhr: Hl. Messe - vorher (18:00 Uhr) Rosenkranzgebet

Alle weiteren Werktagsmessen fallen aus, es finden auch keine Wortgottesfeiern oder Rosenkranzgebete statt.

Die Hl. Messen an den Wochenenden (jeweils Samstag und Sonntag) finden wie gewohnt statt.

Änderungen sind möglich und werden aktuell bekanntgegeben.

Mariä Himmelfahrt wird 60

am .

60 jahre

Vielen von uns war es gar nicht bewusst, doch es gibt einen Grund zum Feiern:

Unsere Kirchengemeinde ist 60 geworden.
Dieses Jubiläum wollen wir feiern und zwar am Sonntag, den 14. Oktober. Wegen der Feier des 60 jährigen Bestehens unserer Kirche wird die heilige Messe um 10.30 sein.
Anschließend sind Sie zu einem kleinen Imbiss im Gemeindehaus eingeladen!

Vorher gibt es aber noch Arbeit rund ums Gemeindehaus und der Kirche:
Der Garten soll hinter der Kirche neu gestaltet werden
Einige Dinge müssen gestrichen werden
Die Kirche soll für den Gottesdienst am 14.10. geschmückt werden, ebenso das Gemeindehaus
Die Weide muss geschnitten werden
Und wenn man erst einmal anfängt, kommt die Arbeit von ganz alleine…
Haben Sie Zeit und Lust?
Treffen ist ab 10.00 Uhr an der Kirche am Samstag, den 13. Oktober!

Gremien-Votum für Pfarreiengemeinschaft

am .

haken rot 200x200In einem gemeinsamen Votum haben sich die Gremien der vier Pfarrgemeinden für die Bildung einer Pfarreiengemeinschaft entschieden.

Dieses Votum wurde der Bistumsleitung zugestellt und ist dort inzwischen auch zur Kenntnis genommen worden.

Weitere Informationen zum Votum und zur gemeinsamen Arbeit "Auf dem Weg" sind im rechten Menü in der entsprechenden Rubrik zu finden (oder hier klicken).

katholisch.de im neuen Design

am .

katholisch de logo 242x74Katholisch.de - das Internet-Portal der Katholischen Kirche Deutschland - ist heute mit einem neuen Internetauftritt online gegangen. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, und Medienbischof Gebhard Fürst schalteten den neuen Auftritt am Donnerstag bei der Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda frei.

Das Angebot wurde komplett überholt und umgestaltet. Mehr Bilder, mehr Videos, mehr Fernsehen. Die großen Menüpunkte verlinken Informationen zum Glauben, zur Kirche und weisen Ratsuchenden den Weg.

Zur Internetseite hier klicken. (Achtung, externer Link! Wir sind für den Inhalt fremder Seiten nicht verantwortlich!)

Gemeinde- und Erntedankfest in Weener

am .

21-Erntedank-2003
Am Sonntag, den 30. September feiert die Gemeinde St. Joseph Weener ihr Gemeinde- und Erntedankfest. Beginn der heiligen Messe ist um 10:30 Uhr.

Anschließend erwarten uns bis um 16 Uhr:

  • leckeres und gemeinsames Essen
  • Kaffee und Kuchen  
  • Spiele und kleine Rätselfreuden

Einladung zum KEB Gesundheitskurs - "Bewusst abnehmen lernen"

am .

KEB Ostfriesland Logo
Die Katholische Erwachsenenbildung Ostfriesland (KEB) und St. Marien Leer-Loga laden zum Präventionskurs Gesundheit "Bewusst abnehmen lernen" im Gemeindehaus "Hermann-Lange-Haus" ein.

"Abnehmen, ohne zu hungern - und ohne JoJo-Effekt?" - In diesem Kursangebot lernen Sie, wie Sie mit einer gesunden und genussvollen Ernährungsweise eine langfristrige Gewichtsreduktion mit einer langsamen und gleichmäßigen Gewichtsabnahme (ca. 1 Pfund die Woche) erreichen. Und Sie bekommen Informationen rund um die Ernährung, Tipps, Tricks und Hilfen für dauerhafte Verhaltensänderungen. 

Ostfriesische Taizé-Lichterfeier in Ihlow

am .

Ihlow-Taize-Lichterfeier2 2012-09-22 800x600
Eine kleine Gruppe der diesjährigen MoWeLeLe-Taizé-Fahrt hat spontan an der eindrucksvollen Lichterfeier an der Klosterstätte "Stille Räume Ihlow" am Samstag, 22.09.2012, teilgenommen. Der Raum unterhalb der Illumination der alten Klosterkirche war gefüllt mit jungen und älteren Gläubigen aus ganz Ostfriesland. Organisiert wurde die "ostfriesische Lichterfeier" von drei evangelischen Kirchengemeinden. Sie fand zum inzwischen dritten Mal statt.

Die Lichterfeier in Ihlow, die dem Ablauf der wöchentlichen Lichterfeier in Taizé entspricht wurde von einem Projektchor begleitet, der die vielen Taizé-Gesänge professionell begleitete.

Nova Esperanza - Sternfahrt nach Midlum

am .

novaesperanza1 gruppenfotoDie Sternfahrt ins Ziegeleimuseum fand in diesem Jahr wieder bei schönstem Frühherbstwetter statt. Viele Radfahrer sind aus allen vier Gemeinden in das Museum gekommen, einige sind mit dem Auto oder Motorrad hinterhergefahren, und haben gemeinsam einen wunderschönen Nachmittag verlebt. Die Radfahrer aus Moormerland-Oldersum sind traditionell mit der Fähre über Petkum-Ditzum gekommen, die Leeraner über die Jan-Berghaus-Brücke ins Rheiderland gefahren.

Das Motto "Nova Esperanza - Neue Hoffnung" stand dabei im Mittelpunkt. Neben einem Videofilm über das Projekt wurde sich auch in Gesprächen über dieses Projekt ausgetauscht. Lecker Gegrilltes und Getränke sowie  gespendete Salate und Kuchen sorgten für eine schöne Gemütlichkeit. Die spenden-Box füllte sich im Laufe des Tages immer weiter an (das genaue Ergebnis stand bei "Redaktionsschluss" noch nicht fest!). Den Nachmittag beschloss eine kleine Andacht, die Pfarrer Dr. Andreas Robben inmitten der alten Ziegeleimauern feierte....

Völkerballturnier des Gemeindeverbundes

am .

 

völkerball
Letztes Jahr war Premiere: Ein großes Völkerballturnier unserer drei Gemeinden in Oldersum. Da das gemeinsame Spielen so gut ankam, wollen wir dieses am Samstag, den 6. Oktober wiederholen.
Jeder und Jede – egal welchen Alters – der und die Spaß an Bewegung und Gemeinschaft hat, ist von Herzen eingeladen! Bitte saubere Turnschuhe mitbringen!

Für Getränke und einen kleinen Imbiss wird gesorgt.
Bei Interesse bitte bei Heidi Bentlage, Heino Böning oder Ingrid Fischer melden (s. Rückseite des Pfarrbriefes).
Also, bitte vormerken: Samstag, 6. Oktober von 11.00 Uhr bis maximal 14.30 Uhr (Sporthalle Oldersum).

Login