Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Älterer Beitrag (4)

am .

800px cradle mountain seen from barn bluffLorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu...

Älterer Beitrag (8)

am .

800px cradle mountain seen from barn bluffLorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu...

Älterer Beitrag (9)

am .

800px cradle mountain seen from barn bluffLorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu...

Fastenessen zugunsten von MISEREOR

am .

fastenessenAm 30. März 2014, eine Woche vor dem eigentlichen Misereor-Sonntag, laden wir Sie herzlich zum Fastenessen ein. Nach dem Gottesdienst im Borro (ca. 11.45 Uhr) wird im Saal (5. OG) eine einfache Gemüsesuppe gegen Spende gereicht.

Mit dem Geld wird das Misereor-Projekt „Mut ist, ist zu geben, wenn alle nehmen“ unterstützt. Zu diesem Fastenessen können Sie sich auch auf einer ausliegenden Liste im Borro anmelden.
Anmeldungen sind natürlich auch per e-mail möglich!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MISEREOR Fastenaktion 2014

am .

misereor 1Die MISEREOR Fastenaktion 2014 geht an die Ursachen des weltweiten Hungers und befasst sich mit der Frage, wie unser Lebensstil mit den Lebensbedingungen der termin misereor
Menschen in den Ländern des Südens zusammenhängt.

Zuverlässige Hilfe für die Benachteiligten.
Jeden Tag satt werden.

Für viele Menschen weltweit ist dies leider ein unerfüllbarer Wunsch. Millionen Kinder, Frauen und Männer sterben Jahr für Jahr infolge von Hunger und Mangelernährung. Und dabei ist Nahrung ein Menschenrecht.
Mit dem Kauf von Solibroten können Sie diesen Menschen wirksam helfen.
Denn von jedem verkauften Solibrot geht ein fester Spendenanteil an die Armen in Afrika, Asien und Lateinamerika und kommt der nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort zugute: konkrete Hilfe, die Menschen in Not satt macht und ermutigt.


solibrotIn den Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft St. Michael, St. Joseph und Mariä Himmelfahrt wird am 29./30.3. ein Hirsebrot verkauft. Hirse, einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel in vielen...

Wer war Joseph?

am .

st josephJoseph war ein gerechter Mann. Er wurde seiner Aufgabe gerecht.
Er wurde Maria gerecht.
Joseph war ein gütiger Mann. Er war freundlich und hilfreich.
Er kümmerte sich liebevoll und warmherzig um Maria und Jesus.
Es tut gut, öfter mal einen Blick auf Joseph zu werfen.
Es tut gut, gütige und gerechte Menschen um sich zu haben.
Es tut gut, miteinander sprechen zu können, ohne den Anderen
zu verletzen.
Es tut gut, miteinander leben zu können, ohne den Anderen
zu besitzen.
Es tut gut, miteinander „Dasein“ zu können, um den Anderen bedingungslos zu lieben.
Wer schafft das schon? Joseph hat es uns gezeigt.
Ein Versuch ist es immer wert, wir können nur gewinnen.
                      &nbsp...

Gespräch am Abend, in Vorausschau auf das Fest des Hl. Joseph

am .

st joseph...Am 19. März feiern wir das Fest des Heiligen Joseph. Sag, was weißt du von ihm?

...das ist gar nicht so einfach zu sagen... – Was mir zuerst dabei einfällt ist unsere Kirche.

...Das wundert mich. Wieso?

...Das ist ganz einfach. Mein Vater hieß Josef und wir feierten an diesem Tag ein Fest. Zuerst gingen wir in die Kirche. Zu der Zeit gab es noch täglich eine heilige Messe. Anschließend waren wir bei guter Stimmung zu hause. Alle Geschwister waren da und es gab ein besonderes Essen. Es war richtig schön. Ich habe mich jedes Jahr auf dieses Fest besonders gefreut.

...OK, das war sicherlich ein eindrucksvoller Tag für dich, wenn du heute noch so begeistert davon sprichst. Was jedoch weißt du über den Hl. Joseph? Was sagt er dir heute, nach so vielen Jahrhunderten. Was für eine Rolle spielt er in deinem Leben?

Gottesdienste jetzt immer aktuell

am .

kalender grau Pfarrbriefservice Sarah-Frank 608x600Es gibt einen neuen Service auf mowelele.de: Wurde bislang im rechten Bereich die "reguläre" Gottesdienstordnung abgedruckt, ist ab sofort die Gottesdienstordnung tagesaktuell zu finden.

Einfach oben in der Menüleiste auf den rechten Eintrag "Gottesdienste" klicken oder direkt im Browser www.mowelele.de/gottesdienst eingeben, schon gibt es die aktuelle Liste der Gottesdienst in unserer zukünftigen Pfarreiengemeinschaft.

Die neue Darstellung berücksichtigt auch die Wechsel der Gottesdienste in Weener und St. Michael Leer am 1. Sonntag im Monat sowie die derzeitige Änderung, da die Kirche St. Michael Leer umgebaut wird.

Exerzitien im Alltag

am .

exerzitienDie Fastenzeit ist eine Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest – eine Intensivzeit. Es ist eine Zeit, in der ich zur Ruhe kommen kann, Zeit zum Atem holen, zum Durchatmen.
Exerzitien im Alltag sind die Anleitung, sich dem Geist Gottes zu öffnen und bewussten sich auf das einlassen, was ist, mitten im Alltag. Es ist die Rückbesinnung auf Wesentliches im Leben: sich selbst, den Nächsten und diese Welt als von Gott geschaffen zu erleben; im Vielerlei des Alltags das Innehalten einzuüben, um Gott die Ehre zu geben, ihn zu suchen und zu finden.
Wenn Sie Interesse haben, diesen Weg durch die Fastenzeit bewusst zu gehen, möchten wir Sie ganz herzlich einladen. Nähere Informationen finden Sie dazu in einem Flyer, der in den Kirchen und in den Pfarrbüros ausliegt.
Exerzitien im Alltag: Durchatmen in der Fastenzeit, Impulstreffen:
10. März,  19.30 Uhr, Kapelle des Borros
17. März,  19.30 Uhr, Kapelle des Borros
24. März,  19.30 Uhr, Kapelle des Borros
31. März,  19.30 Uhr...

Taufsegnungsgottesdienst in St. Marien

am .

TSGD 16-02-2014 moweleleZum 1. Mal kamen viele Kinder (28) und Erwachsene (50) zum Taufsegnungsgottesdienst mit anschließendem Beisammensein im "Haus für Kinder und Familien St. Marien Leer-Loga" zusammen. Eingeladen waren alle Täuflinge aus St. Marien aus den Jahren 2012 und 2013 mit ihren Familien.

Bischof Franz-Josef Bode hat mit der Abschlussveranstaltung zum Katechetischen Prozess alle Gemeinden im Bistum eingeladen, u.a. die Tauffamilien und damit das Sakrament der Taufe in der Gemeinde hervorzuheben.

Der Kinderchor "Die singenden Marienkäfer" gaben dem Gottesdienst mit ihrem Gesang ein besonderes Gesicht.

Dies macht Mut für die Zukunft unserer Kirche und Appetit auf Mehr! Ein großes Dankeschön gilt allen Aktiven, die diesen Nachmittag gestaltet haben.

Login