Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

27. Internationaler Leeraner Orgelsommer

am .

orgel001 800x600
Leer (mf): Vom 4. Juli bis zum 29. August findet unter der künstlerischen Leitung von LKMD Winfried Dahlke und KMD Joachim Gehrold der 27. Internationale Leeraner Orgelsommer statt. Veranstalter sind die Ev.-ref. Kirchengemeinde Leer, die Ev.-luth. Kirchengemeinde Leer, die Kath. Kirchengemeinde Seliger Hermann Lange Leer in Zusammenarbeit mit der Stadt Leer. Zu folgenden Konzerten sind Sie herzlich eingeladen:

DO - 04. Juli - 20.00 Uhr
Große Reformierte Kirche
An der Historischen Orgel: Joseph Kelemen (Ulm)
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 11. Juli - 20.00 Uhr
Große Reformierte Kirche
An der Historischen Orgel: Bálint Karosi (NYC)
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 18. Juli - 20.00 Uhr
Große Reformierte Kirche
An der Historischen Orgel: Winfried Dahlke und Darija Schneiderova (Weener)
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 25. Juli - 20:00 Uhr / ab 19:00 Uhr: Orgelführung
Lutherkirche Leer
ITALIENISCHES FEUERWERK: VIRTUOSE ORGELMUSIK des Barock
Eine spannendes und lebendiges Klangfeuerwerk aus Italien in einer Stunde: Das verheißt Dr. Wieland, Universitätsorganist in seinem Orgelkonzert am Donnerstag, dem 25. Juli 2019, um 20:00 Uhr in der Evang. Luther-Kirche in Leer, in dem virtuose Barockmusik von G. Frescobaldi, G. Tartini, G. Gentili, G. Torelli, D. Scarlatti, T. Albinoni und Domenico Zipoli erklingen wird. Auch die populären Meister Antonio Vivaldi und Arcangelo Corelli stehen auf dem Programm. Das verwundert nicht, denn im 18. Jh. "tobte" in fast allen Residenzen eine wahre Italienbegeisterung, der man sich auch in Mitteleuropa nicht entziehen wollte. So wird nicht nur quicklebendige Musik zu hören sein, der Interpret moderiert diese musikalische Reise zudem anschaulich.   
Mit einer zusätzlichen Orgelführung davor, um 19 Uhr wird mit "Klangmajestät - Besuch bei der Königin" noch eine Überraschung direkt am Spieltisch bereitgehalten: Für alle Orgelinteressierten erläutert der Weimarer Organist Meinhold die "Königin der Instrumente" hautnah. Ganz nah der Ahrend-Orgel hat man Gelegenheit zu erfahren, wie der höchste, wie der tiefste Ton klingt. Wieviel Pfeifen stehen im Inneren? Wie funktioniert die Übertragung zwischen Taste und Ventil? Wie schwer ist so eine Orgel ? ...usw.. Immer wieder fesseln diese unterhaltsamen Orgelführungen die Besucher.
Eintritt frei - Kollekte erbeten

DO - 01. August - 20.00 Uhr
Lutherkirche Leer
Hans-Dieter Renken (Bremen) spielt an der Ahrend-Orgel Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Jakob Froberger und Matthias Weckmann.
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 08. August - 20.00 Uhr
Lutherkirche Leer
Joachim Gehrold spielt an der Ahrend-Orgel Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Siegfried Karg-Elert und Alexandre-Pierre-François Boely.
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 15. August - 20.00 Uhr
Kath. Kirche St. Marien
Eckhart Kuper (Hannover, Leipzig) spielt an der Ahrend & Brunzema-Orgel
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 22. August - 20.00 Uhr
Kath. Kirche St. Marien
Edoardo Bellotti (Bremen) spielt an der Ahrend & Brunzema-Orgel
Eintritt frei - Kollekte erbeten
 
DO - 29. August - 20.00 Uhr
Kath. Kirche St. Marien
Ralf Stiewe (Papenburg) spielt an der Ahrend & Brunzema-Orgel
Eintritt frei - Kollekte erbeten

 

Login