Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste
in unseren Kirchen

informieren Sie sich über die Gottesdienste, die in unserer Pfarreiengemeinschaft angeboten werden.
Hier erfahren Sie auch die Vorgaben, die wir zu beachten haben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht, zu welchen Zeiten unsere Gotteshäuser für sie zum (Einzel-)Besuch geöffnet sind.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Andachten für zu Hause und Predigten in unseren Kirchen: Jede Woche neu!

Zu Hause im Gebet mit vielen Menschen überall auf der Welt verbunden sein: das geht mit unseren Vorschlägen für persönliche Haus-Andachten. NEU: Die Predigten der Sonntagsgottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft jetzt auch hier zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital
und weitere Impulse

Mit einer Übersichtssammlung zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, online Gottesdienste mitzufeiern, Gebetsanliegen zu erhalten oder auch die Texte des Tages nachzulesen.

Katholische Erwachsenenbildung (KEB)

am .

KEB logoMoWeLeLe (sk). Anlässlich der Feiern zu 500 Jahren Reformation möchten wir Sie zu folgender Veranstaltung mit Domkapitular Reinhard Molitor einladen:
„Luther – mal aus katholischer Sicht“. 500 Jahre Reformation. Dieses Ereignis ist in aller Munde – hat es doch bis heute zu spürbaren Einflüssen nicht nur auf die Christen geführt. Grund genug den Urheber, Martin Luther, einmal aus katholischer Sicht zu betrachten und die Erfahrungen und das Miteinander der Konfessionen anzusprechen. Der Vortrags- und Gesprächsabend mit dem Domkapitular und Ökumene-Beauftragten des Bistums Osnabrück, Reinhard Molitor, begibt sich auf eine Entdeckungsreise auf den Spuren des Reformators und fragt, wie Ökumene zukünftig noch stärker buchstabiert werden kann.
Termin: Do 16.2. um 19.30 Uhr in Weener im „Dechant-Friese-Haus“
Herzlich willkommen!

Do 9.3. 19.30 Uhr „Dechant-Friese-Haus“ in Weener“
Im Nachklang zur Veranstaltung am 16.2.16 treffen wir uns zu einem weiteren Gesprächsabend mit allen, deren Interesse dem „Reformationsjahr 2017“ gilt.
Auch diejenigen, die eventuell am 16.2. verhindert waren, sind herzlich eingeladen!

Login