Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

altar 800x600

Gottesdienste
in unseren Kirchen

Informieren Sie sich über die Gottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft und auch über die Vorgaben, die wir zu beachten haben.

st michael eingang quer 900x600

Offene Kirchen

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht, zu welchen Zeiten unsere Gotteshäuser für sie zum (Einzel-)Besuch geöffnet sind.

gotteslob 02 by friedbert simon pfarrbriefservice 600x400

Hausandachten und Predigten zum Download

Zu Hause im Gebet mit vielen Menschen verbunden sein: das geht mit unseren Vorschlägen für persönliche Haus-Andachten. Außerdem gibt es die aktuellen Predigttexte zum Herunterladen!

DOM Gottesdienste und anderes 440x330jpg

Gottesdienste digital
und weitere Impulse

Mit einer Übersichtssammlung zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, online Gottesdienste mitzufeiern, Gebetsanliegen zu erhalten oder auch die Texte des Tages nachzulesen.

„Misereor“-Fastenaktion: Eröffnung im Bistum Osnabrück ARD-Fernsehen überträgt feierlichen Gottesdienst aus dem Dom

am .

Misereor 2015Die bundesweite Eröffnung der diesjährigen Fastenaktion des katholischen Hilfswerks „Misereor“ findet vom 18. bis 22. Februar im Bistum Osnabrück statt. Im Mittelpunkt steht ein feierlicher Eröffnungsgottesdienst am Sonntag (22. Februar) im Osnabrücker Dom, der von 10 Uhr bis 11 Uhr live im Ersten Deutschen Fernsehen übertragen wird.

Thematisch geht es unter dem Leitwort „Neu denken! Veränderung wagen“ um den Klimawandel und dessen ökologischen und sozialen Auswirkungen vor allem in den ärmeren Regionen der Erde. Am Beispiel der Philippinen will die Fastenaktion die Folgen des Klimawandels deutlich machen. Dazu findet eine Reihe von Veranstaltungen an verschiedenen Orten im Bistum Osnabrück statt. Sechs Frauen und Männer aus den Philippinen, darunter zwei Bischöfe, kommen zu der Eröffnung in das Bistum Osnabrück und berichten über die Situation in ihrer Heimat. Im November 2013 hatte der Taifun Hayan auf den Philippinen schwere Zerstörungen verursacht und über 6.000 Menschen getötet.



Zu den Veranstaltungen im Rahmen der Eröffnung gehört u.a. ein Akademieabend im „Ludwig-Windthorst-Haus“ in Lingen am 19. Februar um 19.30 Uhr, bei dem der Philippinische Erzbischof Antonio Javellana Ledesma, der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel und „Miseror“-Hauptgeschäftsführer Primin Spiegel diskutieren. Zur gleichen Zeit findet in der Katholischen Landvolkhochschule Oesede (Georgsmarienhütte) ein öffentlicher „Abend der Begegnung“ u.a. mit Bischof Crispin Barrete Varquez statt. Am Samstag (21. Februar) gibt es auf dem Platz vor dem Osnabrücker Dom von 10 Uhr bis 15 Uhr einen „Markt der Möglichkeiten“ mit einem Bühnenprogramm und zahlreichen Informationsmöglichkeiten.

Internet: www.bistum-osnabrueck.de und www.misereor.de
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte auch dem Programmheft zur Misereor-Fasteaktion.

Login