Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Tag der Ehrenamtlichen - 54 Ehrenamtliche aus Leer, Moormerland und Weener waren mit dabei!

am .

tag-der-ehrenamtlichen-2011 800x800
54 Ehrenamtliche aus Leer, Moormerland und Weener nahmen die Einladung von Bischof Dr. Franz-Josef Bode zum Tag der Ehrenamtlichen rund um den Dom in Osnabrück an.

Die EU-Kommission hat zudem das Jahr 2011 zum Jahr der Freiwilligentätigkeit ausgerufen. Der Tag der Ehrenamtlichen in Osnabrück machte den jungen und älteren Teilnehmern  viel Spaß. Stärkung erfuhren die insgesamt 5000 Teilnehmer aus dem gesamten Bistum Osnabrück durch leckere Mahlzeiten, vielen Workshops und ermunternden Worten von Alois Glück, Vorsitzender des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken, und von Bischof Bode.

In Anlehnung an das biblische Motto des Tages wandte sich Bischof Bode in seiner Predigt an die Ehrenamtlichen: „Sie alle stehen dafür, dass Kirche im Draußen und vor Ort geschieht. Gemeinsam nehmen wir die gute Sache in die Hand!“

Einige Ostfriesen besuchten zum ersten Mal den Dom, der von Bischof Bode ca. 600 Teilnehmer in einer geistlichen Führung gezeigt wurde. Für die ostfriesischen Teilnehmer war der Tag eine tolle Sache.

Gemeindeausflug ins Museumsdorf Cloppenburg

am .

Plakat-Gemeindeausflug2011
Der Pfarrgemeinderat lädt alle Mitglieder aus St. Marien Leer-Loga am Sonntag, 11. September 2011, um 11.15 Uhr zur Gemeindefahrt nach Cloppenburg ins Museumsdorf ein. Direkt nach der Messe beginnt die Fahrt von der Kirche aus.

Kinder und Jugendliche zahlen nur den Eintritt von 2 €, Schwerbehinderte mit Ausweis 10 € und Erwachsene Teilnehmer zahlen 12,50 € pro Person. Darin enthalten sind der Eintritt und die Buskosten.

Gegen 12.30 Uhr ist im Museumsdorf das Mittagessen geplant, dessen Kosten von den Mitfahrenden extra zu zahlen sind. Auf der Rückfahrt ist gegen ca. 16.30 Uhr ein Picknick in freier Natur in Sedelsberg geplant.

Die Anmeldungen können in den Listen - in der Kirche und im Pfarrbüro ausliegend - eingetragen werden.

Pfarrgemeindräte informieren sich über mowelele.de

am .

mowelele-logo-mit-text 250x250Im August und September tagen die beiden Pfarrgemeinderäte, um sich unter anderem die neue Internetseite www.mowelele.de anzusehen.

Der Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft St. Michael Leer, St. Joseph Weener und Mariä-Himmelfahrt Moormerland trifft sich am 18. August 2011 um 19:30 Uhr in Oldersum.

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrgemeinde St. Marien Leer-Loga trifft sich am 27. September 2011 um 20:00 Uhr im Hermann-Lange-Haus in Leer, Saarstraße 15.

Väter-Kinder-Zelten 2011 ein voller Erfolg

am .

vkz2011 05 800x600Das diesjährige Väter-Kinder-Zelten war für Väter und Kinder ein riesengroßer Spaß! Das Wetter hätte sicherlich etwas besser sein können, aber der Stimmung hat das nicht geschadet. Mit dem Rad ging es von der Kirche nach Stickhausen. Dort hieß es Zelte aufbauen und sich "häuslich" einrichten. Die Kinder entdeckten dann schnell den Spielplatz und das Gelände für sich.

Abends wurde gemütlich gegrillt und anschließend war Pfarrer Stuller angereist, um mit allen gemeinsam einen Wortgottesdienst zu feiern. Der Abend klang am Lagerfeuer bei Stockbrot und gemeinsamem Singen aus.

Am Sonntagmorgen ging es nach einem reichhaltigen Frühstück wieder aufs Rad und die Rückfahrt nach Leer gestartet. Mittags kamen die Väter und Kinder heile und gesund - aber sicherlich etwas erschöpft - wieder in Leer an.

Das Väter-Kinder-Zelten für 2012 wurde gleich wieder geplant und der Platz ist bereits reserviert!

Seligsprechung der Lübecker Märtyrer

am .

luebecker maertyrer-logo 400x100Am 25. Juni 2011 wurden die Lübecker Märtyrer in Lübeck selig gesprochen. Die drei katholischen Kapläne Hermann Lange, Eduard Müller und Johannes Prassek und der evangelische Pastor Karl Friedrich Stellbrink hatten sich im dritten Reich des 20. Jahrhunderts dem nationalsozialistischen Regime widersetzt und wurden dafür am 10. November 1943 hingerichtet.

5. Väter-Kinder-Zelten

am .

fahrrad_150Das Jubiläums-Väter-Kinder-Zelten vom 2. bis 3. Juli 2011 in Stickhausen an der Jümme ist voll belegt.

Es ist toll, dass das 5. Väter-Kinder-Zelten so gefragt ist.

Am Samstag geht es um 10.00 Uhr los. 17 Väter und 24 Kinder fahren mit den Fahrrädern zum Zeltplatz nach Stickhausen, zelten, spielen, grillen, erzählen udn feiern gemeinsam mit Pfarrer Stuller dort einen Gottesdienst. Am Sonntagmorgen werden nach gemeinsamen Frühstück und Abbauen wieder die Fahrräder in Richtung Leer bestiegen.

Der Vorbereitungsabend für die Väter findet am Montag, 20. Juni um 20.00 Uhr im Hermann-Lange-Haus statt.

Login