Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Newsflash

Der neue MoWeLeLe-Gemeindebrief (Nr. 23 Ausgabe 02/2017) ist online und kann hier heruntergeladen werden!

Fahrt zur Gedenkstätte in Esterwegen

am .

Gedenkstätte EsterwegenAm 1.7.2012 findet eine Fahrt zur Gedenkstätte für die Emslandlager in Esterwegen statt.

Dort kann man das Gelände des Emslandlagers besichtigen. Um 15.00 Uhr besteht die Möglichkeit an einer öffentlichen Führung teilzunehmen, sie kostet für Erwachsene 4,00 Euro.

Für die Fahrt werden spontane Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkw´s gebildet. Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr bei der katholischen Kirche in Weener, gegen 18.00 Uhr ist die Rückkehr geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der ökumenische Taizé-Gebetskreis lädt alle Interessierten herzlich ein.

Nähere Informationen zur Gedenkstätte auch unter: http://www.gedenkstaette-esterwegen.de/

MoWeLeLe-Fronleichnamsgottesdienst 2012

am .

Fronleichnam2012 600x600
Am Sonntag, 10.Juni 2012, feierten etwa 150 Gläubige aus den vier Gemeinden unserer künftigen Pfarreiengemeinschaft einen Fronleichnamsgottesdienst in der Reformierten Kirche in Oldersum.

Fronleichnam erinnert in der katholischen Tradition an das letzte Abendmahl Jesu und daran, dass Jesus Christus nach katholischem Glauben auch heute in Brot und Wein in der Eucharistiefeier gegenwärtig ist.

In einer großen Prozession wurde der Leib Christi - das Allerheiligste - in der Gestalt des Brotes durch den Oldersumer Park getragen und an geschmückten Außenaltären feierlich verehrt.

Die Altäre wurden von den vier Gemeinden der zukünftigen Pfarreiengemeinschaft ebenso vorbereitet, wie die jeweiligen Lesungen, Gebete, Fürbitten und Lieder.


Bildergalerie: Fotos aus der Kirche sowie von der Prozession sind in der Galerie zu finden.
Video und Gebetstexte: Bitte auf "Weiterlesen" klicken.

Rudelgucken zur EM 2012 - es geht weiter!

am .

plakat-rudelgucken 631x883
Die erste Vorrundenpartie am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg!
Weit über 30 Teilnehmende sind der Einladung des Männerkreises aus St. Marien gefolgt und haben das Spiel Deutschland : Portugal gesehen.

Vor dem spannenden Spiel, das aus deutscher Sicht erfolgreich mit 1:0 endete, gab es Würstchen und Gemüsepieße vom Grill, einige Kinder hatten Waffeln gebacken, Cocktails gemischt und Deutschland-Freundschaftsbändchen vorbereitet.

Weiter geht's mit dem nächsten Vorrunden-Spiel am kommenden Mittwoch, 13. Juni 2012, 20:45 Uhr - wieder im Hermann-Lange-Haus, Saarstraße 15.

Weitere Informationen zum Rudelgucken und der Spendenaktion: http://www.mowelele.de/em2012

Fußball-EM - Public-Viewing

am .

fans public viewingDas Warten hat ein Ende: Am 9. Juni beginnt die Fußballeuropameisterschaft der Männer und auch die Deutschen sind mit von der Partie!

Damit niemand alleine vor dem Fernsehapparat sitzen muss, hat sich die Kirchengemeinde Leer St. Marien bereit erklärt, ein public-viewing zu organisieren.

Neben der Übertragung des Spieles soll auch für das leibliche Wohl gesorgt werden: Es wird gegrillt, einige Kinder planen schon die Zubereitung von Cocktails und auch Fanartikeln wie Armbänder aus eigner Herstellung werden angeboten werden.

Die Übertragung des Spiels beginnt um 20.45 Uhr, das gemütliche Zusammensein wird um eröffnet!

Weitere Informationen hier: http://www.mowelele.de/em2012

Fronleichnamsgottesdienst in Oldersum

am .

fronleichnam-symbol1
Am Sonntag, den 10. Juni um 10.00 Uhr
wollen wir mit allen vier Gemeinden den Fronleichnamsgottesdienst feiern. Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit, wird die Prozession im Oldersumer Park stattfinden.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr in der reformierten Kirche in Oldersum.

 

Wegbeschreibung: Von Leer her kommend sich Richtung Emden (Bundesstraße) halten.

In Oldersum weiter Richtung Autobahn

Nach etwa 300 Metern ist rechts die Reformierte Kirche zu sehen.

oder googlemaps ab St. Michael http://goo.gl/maps/1Oec

Nach dem Sternsingen ist vor dem Sternsingen

am .

olantis
Mit einem ganz großen DANKESCHÖN  an die SternsingerInnen aus Leer St. Michael und  Weener, St. Joseph ging es mit den Gemeindebullis bei bestem Wetter bis 28 °C Ende Mai  nach Oldenburg ins Schwimmbad Olantis. Das Freibad hatte  seine Tore zwar noch nicht geöffnet, was aber dem Wasserspaß für die Kinder keinen Abbruch tat. Ein kleiner Außenbereich, Rutschen mit Bauchkribbelzusage und Strudeleffekte waren die Highlights. Ein leckeres, gemütliches Picknick mit Äpfeln, Brötchen, Saft und  Wasser für die „Sternsingerkinder“ und Kaffee für die ehrenamtlichen Begleiter rundete diese Freizeitfahrt ab, ließ tolle Gespräche zum Kennenlernen untereinander zu und stillte für die Rückfahrt knurrende Mägen. DANKE!!!

Himmlische Verreisetag nach Sögel

am .

himmlische verreisetageNach Sögel zum Marstall Clemenswerth! Dorthin verreisten 12 Kinder unserer Pfarreiengemeinschaft über Christi Himmelfahrt.  Fünf Mädchen und sieben Jungen erlebten mit ihren drei Begleiterinnen unglaublich spannende Tage. Neben Schwimmen im Schwimmbad Topas, Eis essen und viel Spiel und Spaß auf dem Spielplatzes und in den Kinderzimmern des Marstalls  durften auch Waldwanderungen im Schlosspark und der Besuch eines Gottesdienstes zu Christi Himmelfahrt in der St. Jakobus-Kirche/Sögel  nicht fehlen. Pastor Jürgen Krallmann begrüßte  die Kinder „aus Ostfriesland“ noch einmal ganz herzlich …und diese Grüße trugen sich über „verwandtschaftliche Umwege“ bis nach Ostfriesland zurück.  Himmlisch war es! Und himmlisch wird es wohl nächstes Jahr wieder werden!

Danke, dass es so himmlisch sein durfte.

Erster Taizé-Gottesdienst

am .

taizeAm Pfingstmontag findet um 10 Uhr erstmals ein gemeinsamer Taizé-Gottesdienst der Weeneraner Gemeinden in der reformierten Kirche statt.
Schon lange treffen sich Katholiken, Reformierte, Baptisten und Lutheraner am letzten Montag im Monat zum gemeinsamen Taizé-Gebet in der katholischen Kirche. Dieses Mal fällt Pfingstmontag auf diesen Tag - und so entstand die Idee eines gemeinsamen Taizé-Gottesdienstes. In seinem Zentrum steht eine Zeit der Stille zum Bedenken eines Bibeltextes, außerdem zeichnet er sich durch kurze, häufig wiederholte Liedrufe und Gebete aus. Da es sich um drei- bis vierstimmige Lieder handelt, bietet Günter Siepker ab 9:30 Uhr ein Einsingen an. Wer mag, kann sich in den Bänken seiner Stimmlage zuordnen. Kinder sind herzlich willkommen; im Mittelteil ist eine 20minütige Aktion für Kinder geplant. Im Anschluss an den Gottesdienst ist die ganze Gemeinde zum Tee ins Gemeindehaus eingeladen. Das Vorbereitungsteam - Almut Hemmes, Christiane Siepker und Sophia Sander - würde sich über rege Beteiligung sehr freuen.

 21.05.2012
rz

Hast du den Mann aus Nazareth gesehn - Erstkommunion in St. Michael

am .

kommunion
Erstkommunionkinder (v.l.) Chiara Kunze, Pascal Slappa, Sara Tammling, Leon Cordes und Shania Gebing
Fünf Erstkommunionkinder aus Leer, St. Michael empfingen am vergangenen Sonntag, 13.Mai 2012 das Sakrament der Heiligen Kommunion. Auf ihrem Weg der Vorbereitung haben sie Jesus besser kennen gelernt und ihr Herz geöffnet.

So heißt es auch in dem Lied „Hast du den Mann aus Nazareth gesehn“, das die Erstkommunionkinder bei der Mitgestaltung der Messe eingeplant haben:

Die Firmvorbereitung nähert sich ihrem Ende…

am .

HlGeist Liebe Leser und Leserinnen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was eigentlich in der Firmvorbereitung unserer Gemeinden rund um Leer, Moormerland und Weener geschieht?

Vielleicht haben Sie ja Interesse sich auch auf Themen einzulassen, mit denen sich die Jugendlichen unserer Gemeinden beschäftigt haben.

Im Folgenden können Sie einige der Fragen und Inhalte kennenlernen, wobei diese nur einen Auszug darstellen.

 

Firmlinge und SchülerInnen des Schulzentrums in Moormerland trafen sich am Samstag, den 14.4.2012 in Aurich. An verschiedenen Stationen gab es Impulsfragen rund um ihr Leben.

Vorbereitet hatten diesen Tag vor allem Steffi Holle, die Jugendreferentin unseres Dekanats.

Login