Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Aktive Frauen

am .

frauenDieser Einladung ins Dechant–Friese-Haus folgten am Dienstag, den 06. November 2012 einige, vor allem junge Frauen der KKG St. Joseph, und sie durften sich ganz der Ruhe hingeben und sich dabei ein kleines Stück aus dem schnellen Alltag herausnehmen.
Warmherzig begleitet wurden die Frauen von der Referentin des Abends, Irena Büntemeyer: Bewusst den eigenen Körper wahrnehmen, sich fallen lassen, erkennen, was mir gut tut. Das waren inhaltliche Schwerpunkte des Abends, die von den Frauen dankbar aufgenommen wurden.
Wunderbare Übungen für eine bevorstehende wunderbare Zeit des Wartens:
Die Adventszeit; sich auf den  vorzubereiten, der die Fülle ist, das Licht und die Liebe.

Ein möglicher nächster Termin für unsere Frauen mit neuem Inhalt ist:

Donnerstag, 07. Februar 2013, 20.00 Uhr, Dechant-Friese-Haus, Weener
Das Thema wird noch bekannt gegeben!

Gedenken an die Reichspogromnacht in Leer

am .

Gedenken-Reichspogromnacht 2012-11-09 800x600
Foto: Ludger Anbergen (C)
Mit einem ökumenischen Gottesdienst gedachten die Bürgerinnen und Bürger den Schandtaten in der Reichpogromnacht 1938, bei der in Leer die stattliche Synagoge in Brand gesteckt wurde und die jüdischen Nachbarn zum Viehhof getrieben und ihre Häuser und Wohnungen durchwühlt, geplündert und teilweise zerstört wurden. 

Der ökumenische Gottesdienst fand - wie in jedem Jahr - in der Baptistenkirche in Leer statt. Die Kirche steht in unmittelbarer Nähe zur damaligen Synagoge, von der heute nur noch eine Gedenkplatte an einer Werkstatt erinnert. Die Predigt im Gottesdienst hielt Pastor Christian Erchinger von der ev.-luth. Pauluskirchengemeinde in Leer-Heisfelde.

Besinnliche Adventsmusik

am .

adventskranz 800x488
Der Advent - eine hektische Zeit: Weihnachtsfeiern, Glühwein, Weihnachtsmärkte, Einkaufsstress...
Der Advent - auch eine besondere Zeit: eine Zeit der Erwartung, der Hoffnung. Eine Zeit, um die Gedanken schweifen zu lassen. Eine Zeit, um zur Ruhe zu kommen.
Für diese besondere Zeit gibt es wieder die Besinnliche Adventsmusik in der Borro-Kapelle.

In 30-40 Minuten sind Texte zum Nachdenken zu hören, die durch verschiedene musikalische Beiträge umrahmt werden. Das "Borro-Gottesdienst-Team" lädt herzlich ein:

1. Adventswoche: Montag, 3. Dezember, 18:30 Uhr - mit Flötenmusik und der Schola St. Michael
2. Adventswoche: Montag, 10. Dezember, 18:30 Uhr - mit Orgelmusik
3. Adventswoche: Montag, 17. Dezember, 18:30 Uhr - mit dem Chor "Good News" aus St. Marien Leer-Loga

Bistum Osnabrück stellt ReliKi ins Netz

am .

reliki 684x323
Hatte Jesus Superkräfte? Habe ich einen Schutzengel? Um diese und weitere Fragen geht es auf ReliKi.de, einer vom Bistum Osnabrück entwickelten neuen Internetseite für Kinder. Frei nach dem Motto "glauben kommt von fragen" hat sich das Bistum gemeinsam mit Grundschulkindern großen und kleinen Glaubensfragen gestellt. "Staunen und aufmerken, fragen und suchen, finden und gestalten im Glauben beginnt im Kindesalter", so Bischof Franz-Josef Bode. "'Lasst die Kinder zu mir kommen', sagt Jesus, und: 'Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.' Wie unser Glaube sich am Kind orientiert, so soll er auch Kindern Orientierung, Halt und Freude geben. Ich hoffe, dass die neue Internetseite interessierten Kindern ein wenig von dieser Kraft des Glaubens vermitteln kann."

Vorbereitung auf die kommende Sternsingeraktion

am .

sternsingerIhr seid „Sternsinger“ oder seid am überlegen, dieses zu werden?
Euch interessiert, was mit dem Geld passiert, das im Rahmen der Sternsingeraktion von euch ersungen wird?
Ihr wollt andere Sternsinger kennenlernen?
Euch interessiert, wie Menschen und vor allem Kinder in „Tansania“ leben?
Dann kommt am Freitag, den 9.11.12 um 16.00 Uhr nach Oldersum. Willi von „Willi will‘s wissen“ war selber einmal Sternsinger und versucht, euch einige Fragen zu beantworten!
Also: Macht euch auf den Weg und bringt gerne Geschwister, Freunde und Eltern mit.
Enden wird der Nachmittag gegen 17.30 Uhr.

Anmeldung Sternsingeraktion
Werkheft zur Sternsingeraktion 2013

„Danke-Schön-Nachmittag“ für Ehrenamtliche

am .

ehrenamt
Danksagung oder „Es ist ein anerkannter Brauch, wer Gutes bekommt, der bedankt sich auch“ (Wilhelm Busch)
Liebe Gemeindemitglieder!
„Kirche lebt von unten!“ Das ist keine neue Erkenntnis, aber vielleicht doch eine, die immer mal wieder vergessen wird.
Damit „Kirche“ überhaupt glaubwürdig gelebt werden kann, braucht es Menschen die bereit sind, ein Stück ihres Lebens mit anderen zu teilen.
Aus diesem Grunde laden wir Sie ein, sich am Sonntag, den 25.11.12 um 17.00 Uhr in der Oldersumer Kirche einzufinden.
Es erwartet Sie in der ersten Stunde u.a. eine kurzweilige  Lesung mit einem bekannten ostfriesischen Schriftsteller, Pastor und Historiker.
Ab ca. 18.00 Uhr soll es dann auch etwas für den Magen geben.
Damit das Vorbereitungsteam mit dem Essen und den Getränken planen kann, möchten wir Sie bitten, sich in die bereit liegenden Listen in den Kirchen einzutragen!

Fortsetzung des KEB- Kurses unter dem Motto „ Noch einmal den Anfang wagen – Wege zu einem neuen Christentum“

am .

noch einmal den anfang wagenDie Auseinandersetzung mit unserem (katholischen) Glauben dauert ein Leben lang. Aus diesem Grunde haben die sich TeilnehmerInnen des letzten Kurses im Rahmen der „Katholischen Erwachsenenbildung“  entschlossen, weiterzumachen.
Auf der Grundlage des Buches von Pater Reinhard Körner „Noch einmal den Anfang wagen – Wege zu einem neuen Christentum“ geht es darum, Zukunft zu schaffen bzw. Zukunft zu gestalten.
Wenn Sie interessiert sind dabei zu sein, am letzten Kurs aber nicht teilgenommen haben, melden Sie sich gerne bei Theresia Sommer (Tel.: 04951 915670) oder Ingrid Fischer (Tel.: 04954 990034).
Wir würden Ihnen dann Zusammenfassungen des oben genannten Buches zukommen lassen, die die Grundlage des Abends am Freitag, den 16.11.12 in der Zeit von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr bilden. Ort: Dechant-Friese-Haus der kath. Kirchengemeinde St. Joseph / Weener.

Teen Treff

am .

teen treffHallo, Kids: Einige fragten schon: „Wann backen wir mal wieder Kekse?“
Am Freitag, den 30.11.12  ist es soweit: Wir treffen uns ab 16.00 Uhr im „Hermann-Lange-Haus“ in Leer (Das ist das Gemeindehaus der Kirchengemeinde Leer / St. Marien).
Wer gerne mit möchte, aber keine Fahrgelegenheit hat, melde sich bitte bei Ingrid Fischer.

3 tolle Tage

am .

60 jahreEin besonderes Wochenende liegt hinter uns – am 14. Oktober feierten wir das 60jährige Bestehen unserer Kirchengemeinde.
Die Planungen und Vorbereitungen erstreckten sich über Wochen und Monate, doch so richtig „handgreiflich“ wurde es ab Freitag-Abend, den 12. Oktober: 18 Mitglieder unsere Kirchengemeinde (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) machten sich in einer Scheune von Familie Dorstmann daran, einen Jubiläumskranz zu binden. Das dafür benötigte Eichenlaub musste teilweise unter erschwerten Bedingungen geschnitten werden …
Nach nur etwa 1 ½ Stunden waren zwei Kränze soweit vorbereitet, dass sie am nächsten Tage vor Ort – also vor der Kirche und dem Pfarrer-Otten-Haus - dekoriert werden konnten.
Damit endete der Freitag jedoch nicht: Alle Helfer erwartete in der Küche von Familie Dorstmann ein tolles Abendessen: Conny und Martin: Allerherzlichsten Dank dafür!

Mehr Überblick - mehr Durchblick

am .

mowelele-logo-mit-text 250x250Ab heute zeigt sich unsere Internet-Seite mit einem neuen Menü-Design und einer neuen Menü-Struktur: Das Design wurde überarbeitet, die einzelnen Menüpunkte finden sich jetzt in einer horizontalen Leiste direkt unter dem Kopf-Bild. Zudem wurde die Struktur gestrafft, um den Zugriff auf die einzelnen Inhalte noch schneller zu ermöglichen.

Wir hoffen, die neue Struktur gefällt Ihnen?

Sollte Sie Fragen/Anmerkungen dazu haben - oder ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Schreiben Sie an den Webmaster. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Login