Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Sternsinger besuchen Rathaus in Warsingsfehn

am .

6 01 Sternsinger im Rathaus Moormerland
Warsingsfehn (mf): „Segnung des Rathauses der Gemeinde Moormerland durch die Sternsinger“
Die Sternsinger der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt Moormerland besuchten am 6.01. Bürgermeisterin Bettina Stöhr und Gemeinderat Wigbert Grotjan im Rathaus in Warsingsfehn. Sie überbrachten den Segen der Sternsinger ins Rathaus und schrieben ihn dort für alle sichtbar an die Wand.
Die Sternsingeraktion gibt es in Deutschland seit 1959. Offizieller Träger ist der „Bund der katholischen Jugend“ (kurz BDKJ). Unterstützt werden Projekte in der ganzen Welt – möglichst soll es um „Hilfe zur Selbsthilfe“ gehen. Partnerland in diesem Jahr ist Kenia mit dem Schwerpunktthema „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“.
Das Besondere an der „Moormerländer Sternsingeraktion“ ist es, das die reformierte Kirchengemeinde Tergast als einzige reformierte Gemeinde in Deutschland diese Aktion unterstützt. Am kommenden Wochenende werden in Moormerland etwa 300 Haushalte von den Sternsingern besucht.
Bürgermeisterin Stöhr und Erster Gemeinderat Grotjan bedankten sich für den Besuch der Sternsinger und für den Segen des Rathauses der Gemeinde und freuen sich auf einen Besuch im kommenden Jahr.

Login