Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

"Kirche- das seid Ihr!" - Weihbischof Kettmann beim Firmprojekttag des Dekanates Ostfriesland

am .

firmprojekttag 1Der Firmprojekttag der kath. Kirche ist gut gelungen. Ca. 280 Jugendliche aus ganz Ostfriesland, die sich firmen lassen werden und ca.  60 meist jugendliche Betreuer und Helfer haben diesen Tag in Aurich reibungslos vonstatten gehen lassen. Den ganzen Tag über war auch der Firmspender, Weihbischof Theo Kettmann aus Osnabrück, dazwischen, besuchte die einzelnen Workshops, war im Gespräch mit verschiedensten jungen Leuten und bekannte auf die Frage, was er denn meine, was Kirche sei, spontan: Kirche - das seid Ihr! - Damit hatte er ins Schwarze getroffen, denn dieser Firmprojekttag wollte ja dazu beitragen, den Jugendlichen zu zeigen, wie sie Kirche mit gestalten können und zu ermutigen, dies auch zu tun. 

Ansonsten gab es eine Menge interessanter Workshops zu denn Themen der Jugendlichen und am Ende natürlich einen Jugendgottesdienst, der die Kirche aus den Nähten platzen ließ.
Was gibt es Schöneres, als wenn in so großer Zahl Jugendliche die Kirche bevölkern und dies auch als ihren Raum ansehen, hier Gottesdienst feiern und sich als große Gemeinschaft erleben?

Am Ende des Tages strahlte die Jugendreferentin Stefanie Holle und sagte: „Wir haben unser Ziel erreicht, die Jugendlichen haben Gemeinschaft erlebt und gespürt, dass sie mit ihrem Glauben nicht alleine sind. Die Teilnehmer/innen laufen den ganzen Tag schon mit einem strahlenden Gesicht herum, dass zeigt mir, dass sie sich hier wohl fühlen und Kirche nicht als öde und langweilig erleben.“

In Ostfriesland leben ca. 37 000 Katholiken in 18 Kirchengemeinden. Das Sakrament der Firmung wird in Ostfriesland in der Regel alle zwei Jahre gespendet. Dies erfolgt meist durch einen Bischof oder Weihbischof aus Osnabrück, da das Dekanat Ostfriesland zum Bistum Osnabrück gehört.

firmprojekttag 1































firmprojekttag 2

Login