Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Informationen zur neuen Orgel

am .

Orgel 2016 10 21 800x450
Die Trompetenpfeifen ragen nach vorne in den Raum (Foto: L. Anbergen)
Die katholische Kirchengemeinde St. Marien Leer-Loga hat im September 2016 die im Jahr 1959 von der Orgelbaufirma Ahrend & Brunzema in Leer-Loga erbaute Orgel gekauft. Bis zu ihrem Verkauf stand die Orgel in der niederländischen Kirche Zorgvlietkerk in Scheveningen.

Zurzeit finden der Wiederaufbau und die Überarbeitung der kostbaren und klangschönen Orgel statt. Die Orgel ist bereits an ihrem neuen Platz angekommen und passt sich optisch nahezu perfekt in die Sankt-Marien-Kirche ein.

Anfang November gaben Vertreter des Kirchenvorstandes und ein Orgelexperte einen Überblick über die neue Orgel. Sie informierten auch über die Möglichkeit, eine Pfeifen-Patenschaft zu übernehmen.

Weitere Informationen zur Orgel und zur Pfeifen-Patenschaft sind auf der Aktionsseite zu finden: 

  • Kurzportrait der Orgel und der Register
  • Informationen zur Pfeifen-Patenschaft inkl. Übersicht der verfügbaren Pfeifen
  • Online-Formular zum Anmelden einer Pfeifen-Patenschaft
  • Bildergalerie

Link: http://www.mowelele.de/sankt-marien-orgel


Ein erster Hörgenuss konnte beim Stimmen der Orgel mitgeschnitten werden. Viel Spaß!


Teaser Orgelpfeifen Patenschaft 600x100

 

Login