Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen im Impressum.

Still halten für das richtige Maß

am .

WGF Leiter Varensell 2016 09 17
Ruth Hinders und Petra Scharlach bei der Anprobe. Foto: L. Anbergen
Varensell (la). Auf den Knien und Maßband rutscht Schwester Ruth auf dem Boden des Paramentik-Raums in der Abteil Varensell, um die Wort-Gottes-Leiter Ruth Hinders, Petra Scharlach und Ludger Anbergen zu "vermessen". Anlass sind die neuen Alben, die für die Wort-Gottes-Leiter in der Gemeinde St. Marien Leer-Loga angeschafft werden.

Bislang haben die Wort-Gottes-Leiter immer in unterschiedlichen liturgischen Gewändern die Wort-Gottes-Feiern geleitet, entweder im Messdiener-/Lektoren-Gewand mit Talar und Rochette oder mit den liturgischen Mänteln, die vor einigen Jahren für die ersten weiblichen Lektorinnen und Kommunionhelferinnen angeschafft wurden.

Jetzt ist Zeit für etwas Neues, auch die Kommunionhelferinnen und -helfer werden künftig die Möglichkeit haben, die neuen Gewänder zu tragen. Um eine breite Vielfalt an Größen und Schnitten vorrätig zu haben, wurden die Wort-Gottes-Leiter mehrfach ausgemessen und haben unterschiedliche Gewänder anprobiert. Die ersten Gewänder für die Wort-Gottes-Leiter Ursula Wingert und Michael Fischer sind bereits eingetroffen und wurden auch schon eingesetzt.

Mit einem "liturgischen Band" in der jeweils gültigen liturgischen Farbe und einem kleinen Holzkreuz werden die Wort-Gottes-Feiern künftig auch anhand der Gewänder der bzw. des jeweiligen Vorstehers sichtbar.

Die Gewänder werden von den Benediktinerinnen der Abtei Varensell geschneidert. In der dortigen Paramentik werden von Schwester Lioba und Schwester Ruth viele verschiedene liturgische Gewänder und kunstvoll gestaltete Stolen hergestellt. 

Login